Wappen ROT Gemeinde Lienen


www.lienen.de


Die Gemeinde Lienen mit rund 8600 Einwohnern befindet sich in der Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt) und besteht aus den Ortsteilen Lienen und Kattenvenne sowie sieben außerhalb liegenden Bauerschaften. Eine vielfältige Landschaft, historische Dorfkulissen und Abwechslung pur für Wanderer, Radfahrer und Reiter, machen Lienen liebens- und lebenswert. Dazu kommt die sehr schöne Lage am Übergang vom Münsterland zum Teutoburger Wald.

Bei der Gemeinde Lienen ist eine unbefristete Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden als

Hausmeister/in Feuerwehr/Asyl (m/w/d)

im FB 60-Bauamt/Gebäude-und Liegenschaftsmanagement

zum 15.11.2021 oder später zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5 TVöD. Dane- ben werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt.

Sie erwarten folgende Tätigkeiten im Fachbereich 60:

Feuerwehr:

  • Kleinreparaturen und Kleinrenovierungen aller Art

  • Koordination und Begleitung von Handwerkeraufträgen, ggf. in Absprache mit der Feuerwehr

  • Pflege, Reinigung und Instandhaltung der Außenanlagen an den Feuerwehrhäusern Asyl:

  • Betreuung von Objekten

    • Renovierungs, Maler- und Reparaturarbeiten in Wohnräumen (z.B. Sanitärbereich, Bo- den- und Wandbeläge), im Übrigen nach vorhandener Qualifikation

    • Pflege und Reinigung von Außenanlagen, Abfallentsorgung

    • Koordination und Begleitung von Handwerkeraufträgen

  • Möbeldemontage, Möbeltransport, Möbelmontage

  • Durchführung von Umzügen

  • Material- bzw. Ersatzteilbeschaffung

  • Dokumentationstätigkeiten

    Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit

  • einer erfolgreich abgeschlossenen handwerklichen Ausbildung (Gesellenprüfung) in einem einschlä- gig anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren, einschlä- gig sind gewerblich-technische oder handwerkliche Berufe, die mit der Errichtung, Instandhaltung oder Wartung von Gebäuden und Grundstücken zu tun haben oder eine abgeschlossene Berufsaus- bildung mit mindestens dreijähriger Tätigkeit als Hausmeister/in

  • der Besitz eines in der Bundesrepublik Deutschland gültigen Führerscheins der Klasse B

  • Flexibilität

  • Bereitschaft auch in den Abendstunden zu arbeiten

  • Teamfähigkeit

  • Körperliche Belastbarkeit

  • Soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen

Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderten Frauen und Män- nern erwünscht sind und diese Personengruppen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leis- tung bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Interessiert?

Bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben bis zum 31.10.2021

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Gemeinde Lienen, Hauptstraße 14, 49536 Lienen

oder per Email (PDF Dateien, max. 5 MB) personal@lienen.de

Noch Fragen, dann wenden Sie sich an Frau Flebbe, Fachbereich 10/Personal (05483 - 7396-30) oder Herrn Königkrämer, Fachbereich 60/Bauen, Planen und Umwelt (05483 – 7396 -24).